Regierungssitzung

10 Tagesordnungspunkte galt es abzuarbeiten. Nach üblichen Verspätungen konnten wir starten. Die Redezeit der Präsidenten und Minister hielt sich in Grenzen und Harmonie war hier schon zu spüren.

Nachdem Josefs Rücktritt in eine Stilllegung umgewandelt werden konnte musste ein neuer Finanzminister gewählt werden – dieses verantwortungsvolle Amt übernimmt nun unser Wirtschafts- und Transportminister Thomas Scheiring. Wir hoffen, dass er mit der Fülle an Aufgaben und Verantwortung umgehen kann und dass er die gebündelte Macht auch nicht zu sehr ausnutzt. Das gut gefüllte Konto sollte ähnlich erfolgreich weitergeführt werden. Wir danken Josef für seine Leistungen für den Club und freuen uns jederzeit, wenn er wieder aktiv einsteigt.

Nach der kurzfristigen Absage unseres Herbstmarathons wurde das Thema Sinn und Zweck der Happyfeet Road Racer eingehend diskutiert. Zurück zu den Wurzeln, mindestens ein gemeinsamer zweitägiger Event pro Jahr, das waren wohl die einhelligen Kernaussagen der Diskussion. So wurde auch die Verfassung um einen Satz ergänzt: “Es sollte mindestens einmal im Jahr eine gemeinsame sportliche Veranstaltung im Übernachtung stattfinden.”

Unter dem Motto “Weniger ist mehr” verabschiedeten wir das Jahresprogramm 2015. Oberste Priorität liegt nun bei dieser “gemeinsamen Veranstaltung mit Übernachtung”. Wir hoffen, dass wir das im Zuge des Herbstmarathons schaffen können.