Clubmeisterschaften 2014

Trotz der Verkürzung war es ein Lauf am Limit. Es wurde ganz schön gebolzt. Die hochgerechneten Zeit auf den Halben wären teilweise um die 1:30 Stunden gelegen, was für uns alten Herren nicht so schlecht ist.

Als Sieger ging dieses Jahr Peter hervor, der am nähesten an die Mittelzeit gekommen war.

Stolz waren wir wieder alle auf Luis Rathgeb sen., der wiederum als ältester Teilnehmer geehrt wurde.

Das abendliche Grillen bei Josef war mehr als gemütlich, das Essen schmeckte wunderbar und die Stimmung war, trotz hartem Kampf, entspannt und angenehm. Danke an Helga und Josef für die Organisation!